Gefahrenbelehrung

Lehrlinge sind vor der Arbeitsaufnahme unter Verantwortung des Dienstgebers über die im Betrieb bestehenden Gefahren sowie über die betrieblichen Sicherheitseinrichtungen und Sicherheitsmaßnahmen zu unterweisen. Die Unterweisung muss nachweislich und während der Arbeitszeit erfolgen.

5 Vereinfachte Grundsätze des KJBG in Bezug auf Lehrlinge 

  1. Keine selbstfahrenden Arbeitsmaschinen für Lehrlinge unter 18 Jahre

  2. Elektrowerkzeuge nur bis max. 1.300 Watt (erst am 2. Lehrjahr mit Sondereinschulung)

....Konrad

Grobe Fahrlässigkeit - Ubersetzung | Amtsdeutsch in Hausverstand

....Konrad

§ 6 StGB Fahrlässigkeit​ | Jusline.at
 

(1) Fahrlässig handelt, wer die Sorgfalt außer acht läßt, zu der er nach den Umständen verpflichtet und nach seinen geistigen und körperlichen Verhältnissen befähigt ist und die ihm zuzumuten ist, und deshalb nicht erkennt, daß er einen Sachverhalt verwirklichen könne, der einem gesetzlichen Tatbild entspricht.

(2) Fahrlässig handelt auch, wer es für möglich hält, daß er einen solchen Sachverhalt verwirkliche, ihn aber nicht herbeiführen will.

(3) Grob fahrlässig handelt, wer ungewöhnlich und auffallend sorgfaltswidrig handelt, sodass der Eintritt eines dem gesetzlichen Tatbild entsprechenden Sachverhaltes als geradezu wahrscheinlich vorhersehbar war.